Letzte Änderung:       29.06.2020

ljvlogoneuvonljvklein3

      Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V.

   Kreisgruppe Mainz-Bingen

wappenlkmzb01
foto gesamt Kopie1
Aus den Hegeringen

clipart 13c

Geburtstagsgrüße Juli

Der KG-Vorstand und die HRL gratulieren allen Geburtstagskindern dieses Monats sehr herzlich und wünschen weiterhin viel Glück, Gesundheit und Waidmannsheil.

03.07., Jörg Petznick, Gau-Algesheim (60)
03.07., Andreas Helmstetter, Mainz (60)
05.07., Gerald Clayton, Hofheim (70)
05.07.,Hermann Bieser, Stadecken-Elsheim (81)
08.07., Hubert Romainczyk, Gensingen (70)
09.07., Ewald Sieben, Zornheim (75)
10.07., Horst Ebling, Harxheim (70)
10.07., Adolf Gräff, Schwabenheim (87)
11.07., Otto Boehringer, Wiesbaden (90)
11.07., Rainer Eppelmann, Engelstadt (70)
12.07., Günter Münch, Erbach (65)
23.07., Helmut Hassemer, Nackenheim (65)
25.07., Beate Wagner, Nieder-Olm (60)
27.07.,Wolfgang Dersch, Ingelheim (74)
30.07., Bertram Verch, Mainz (70)

 



Hegering Ingelheim-Schwabenheim

Nachruf

"Wenn dir mehr fehlt als dein Waidkamerad, dann hast du einen guten Freund verloren".
Unerwartet ist unser Freund, der Jäger, Mentor und Ausbilder Hans Schehlmann am 28.04.2020 verstorben.
Wir sind traurig einen wundervollen Menschen aus unserer Mitte verloren zu haben. Im Gedenken der Jagdbogen III und seinen Waidkameraden.


Termine

Das Hegeringschießen wurde aus gegebenem Anlass verschoben. Wir werden rechtzeitig einen neuen Termin bekanntgeben.

Dieses Jahr werden wir wieder ein paar Termine im Schießkino Dino organisieren.

Die Hegeringversammlung hat sich abermals für ein Sommergrillfest im Anglerheim ausgesprochen. Der Termin wird über die J&J bekannt gegeben.


Hegeringstammtische

Schwabenheim/Ingelheim: Jeden ersten Mittwoch im Monat im Bacchus-Hof in Schwabenheim
Heidesheim/Wackernheim: Jeden ersten Freitag im Monat im Vater Rhein in Heidesheim.

HRL-Team L. WAGNER, H. WEINER, F. SCHMIDT, A. SCHÄFER



Hegering Mainz-West

Nachruf

Nach kurzer, schwerer Krankheit verstarb am 29. April im Alter von 81 Jahren unser lieber Waidgenosse Heinz Geier aus Finthen. Bereits 1958 trat er in den LJV ein und erhielt 2008 die Verdienstnadel in Bronze. 2018 erhielt Heinz die DJV Treuenadel für 60 Jahre Mitgliedschaft im LJV, Heinz war Hundeführer, aktiver Jagdhornbläser und sehr engagiert im HR Geschehen.
Über 30 Jahre war er Mitpächter im Revier Finthen. Mit seiner langjährigen Erfahrung und besonderen Passion zur Jagd, hat er so manchem Jungjäger den Start ins Jagdleben ermöglicht. Unser Beileid gilt seiner Familie.
Lieber Heinz, wir werden dich in unserer Mitte vermissen, Ruhe in Frieden und Waidmannsdank für alles.

M. Kolb, Schriftführerin


[Startseite] [Organisation] [KJM und JSA] [Aktuelles] [Aus den Hegeringen] [Öffentlichkeitsarbeit] [Jagdhundewesen] [Links] [Impressum]